Unsere Medienpartner

azRPR1rockland_frequenz

Unsere Hauptsponsoren

  • schwaegerlkarlco_carousel_1205178bericapmesseproboehringer_ingelheimknecht2015renzmagicskyleonhardt_kern_carousel
Start » Spendenbewerber » Spendenbewerbung

Bewerbung als Spendenempfänger

Liebe Interessenten,

wir möchten Sie über unsere Bewerbungsrichtlinien und die Auswahlkriterien für eine Berücksichtigung als Spendenempfänger informieren. Aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen in den vergangenen Jahren haben wir uns dazu entschlossen, zukünftig schwerpunktmäßig Institutionen in regionaler Umgebung zu berücksichtigen. Des Weiteren werden wir auch die Anzahl der Empfänger eingrenzen, um mehr Mittel für vorbildliche Vereine oder private Institutionen zur Verfügung stellen zu können. Nach wie vor werden ausschließlich Kinderhilfsprojekte von gemeinnützigen Vereinen unterstützt.

Die Entscheidung über die Spendenempfänger wird von unserem Organisationskomitee mit Beratung durch das Zentrum für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie sowie der Universitätsklinik Mainz getroffen.

Voraussetzungen für eine Bewerbung:

Ihre Institution ist eine ehrenamtlich geführte, gemeinnützige Kinderhilfsorganisation, Selbsthilfegruppe mit Sitz in Mainz oder Umgebung. Die Spende wird nur für Projekte eingesetzt, die ausschließlich den Kindern direkt zu Gute kommen. Besonders berücksichtigt werden Projekte zur Gestaltung psychosozialer Unterstützung. Nicht berücksichtigt werden Bewerbungen zur Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsprojekte, zur Anschaffung von medizinischen Geräten o.ä.

Inhalte der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • Projektbeschreibung (2-4 Seiten) – es kann sich auch um mehrere Projekte gleichzeitig handeln
  • Im Fall einer Bewerbung per Email: Spendenbewerber-Formular (dieses finden Sie hier zum Download)

Bitte gehen Sie dabei auf die Beantwortung folg. Fragen ein:

  • Um welche Art von Institution/Verein handelt es sich? · Wo genau liegt der Institutionssitz?
  • Kommt die Spende Kindern „direkt“ zu Gute?
  • Wird eine größere Gruppe, eine Einzelperson oder ein konkretes Projekt mit der Spende gefördert?
  • Wie kann man das/die unterstützte Projekt/e beschreiben?

Die Bewerbung muss für den 13. Lauf bitte fristgerecht bis zum 02.03.2018 eingereicht werden, da sonst keine Registrierung erfolgen kann. Sie erhalten unmittelbar danach eine Eingangsbestätigung ihrer Spendenbewerbung.

HINWEIS: Auch in diesem Jahr steht Ihnen zum ersten Mal die Möglichkeit der Onlinebewerbung zur Verfügung. Diese stellen wir Ihnen gerne als Option zur Wahl. Alternativ können Sie sich auf dem üblichen Weg (per Mail) bewerben. Langfristig wird das Bewerbungsverfahren ausschließlich auf die Onlinebewerbung umgestellt werden.


BITTE WÄHLEN SIE IHR BEVORZUGTES BEWERBUNGSVERFAHREN:

Für die Gültigkeit Ihrer Bewerbung ist die vollständige Bereitstellung der Bewerbungsunterlagen (siehe Punkt „Inhalte der Bewerbung“) erforderlich.

Wählen Sie Ihr Bewerbungsverfahren:

Online Bewerbung Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.